Wie messen Statistiker unser Leben?

Wie groß ist die Wahrcheinlichkeit eines Menschen zu sterben und das an jedem einzelnen Tag? Die Antwort lautet: ungefähr 1 Mikromort. Im folgenden Beitrag erkläre ich es genauer…. Das Risiko an einem Tag ums Leben zu kommen wird häufig unter weiterlesen…

Der Winter naht

Einige Kenner der KI Branche* sind der Meinung, dass der Hype um die Künstliche Intelligenz sich sehr bald in das Gegenteil kehren wird, nämlich den gefürchteten KI-Winter. Die gesamten Hoffnungen, die Unternehmen in die Entwicklung von technologischen Neuerungen wie selbstfahrende weiterlesen…

Gefährlichster Statistikwert aller Zeiten: der Durchschnitt

Es gibt eine sehr simple Methode, die einem erlaubt zu prüfen, ob der Experte weiß, wovon er spricht – und zwar die Frage nach dem Unterschied zwischen dem Durchnitt und dem Median. Kaum zu glauben, aber vielen „Experten“ ist dieser weiterlesen…

Menschen in der Steinzeit lebten (fast) so lange wie wir

Im Gegensatz zu dem, was man in den Medien häufig hört, hatten die Menschen in der Steinzeit (nachdem sie ihre Kindheit überstanden haben) eine Lebenserwartung von etwa 75 Jahren (Kaplan und Gurven 2007 Studie). Nicht schlecht, würde ich mal sagen. weiterlesen…